Panda Münze

Hochwertig für Sammler und Anleger: Die Panda Münze aus China

Die Panda Münze der Volksrepublik China erfreut sich sich seit ihrer Einführung im Jahr 1982 stetiger Beliebtheit bei Münzsammlern in aller Welt. Diese Münzen sind in verschiedenen Wertigkeiten, Ausführungen und Gewichten zu haben. Eine große Auswahl an Panda Münzen bietet Ihnen Münzen Makowski, Ihr Fachhändler in Essen.

Die Münzen aus Fernost sind bei Edelmetall-Anlegern wie Sammlern gleichermaßen sehr beliebt. Jährlich wechselt das Motiv, Panda Münzen gibt es für jeden Geldbeutel. Es gibt sie in den Metallen Gold und Silber und ab dem Jahr 1987 auch in Platin. Je nach Metall produziert „China Mint“ verschiedene Stückelungen von 1/20 Unze bis hin zu einem Kg. Neben den gängigen Panda Münzen gelangen auch Stücke mit Beizeichen oder Sonderprägungen zu bestimmten Anlässen in den Handel. So gibt es eine spezielle Edition anlässlich der Olympischen Spiele in Peking im Jahr 2008.

Einige Merkmale dieser besonderen Münzen sind trotz der vielfältigen Unterschiede stets gleich: Die Vorderseite zeigt den Himmelstempel in Peking und das Jahr der Ausgabe. Die Rückseite zeigt immer Porträts von Pandas, dieser wunderschönen und vom Aussterben bedrohten Tierart, die es wild lebend nur noch in China gibt.

„Panda Münzen besitzen eine hohe Stabilität im Wert, die jede gute Sammlung attraktiver machen“, sagt Marco Makowski, Inhaber von Münzen Makowski in Essen. Im Herzen der Ruhrgebietsmetropole, gleich neben dem Einkaufszentrum Rhein Ruhr Zentrum in Mülheim an der Ruhr, betreibt er sein Fachgeschäft für den Handel mit Edelmetallen in Münzform und in Barren. „Ob Sie Münzen ankaufen oder verkaufen möchten: Mein Team und ich beraten Sie kompetent und fair. Auch beim Online-Kauf von Münzen müssen Sie bei uns auf persönliche und individuelle Beratung nicht verzichten“, sagt Marco Makowski.

Die Numismatik als Leidenschaft hat der heutige Inhaber von seinem Vater geerbt, der 1967 seinen ersten Münzen-Fachhandel im Ruhrgebiet eröffnete. „Ich bin dankbar, dieses traditionsreiche Geschäft nun weiterführen zu dürfen“, sagt Marco Makowski. „Unser erstes Anliegen war immer die erstklassige Beratung unserer Kunden. Das wird so bleiben.“

Panda Münzen sind nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was der Fachhändler in der Wienenbuschstraße 75 in Essen, direkt am Einkaufszentrum Rhein Ruhr Zentrum Mülhein an der Ruhr anbietet. Spezialisiert hat sich Makowski auf

  • deutsche Münzen verschiedener Epochen: Kaiserreich, Weimarer Republik, Drittes Reich, BRD und DDR
  • Euro Münzen und Sammlungen in großer Vielfalt
  • Münzen aus Österreich
  • Münzen aus den USA, Kanada und Australien
  • Weltmünzen aus China, Kambodscha, Neuseeland und Ozeanien, Sierra Leone.

Auf Anfrage gibt der erfahrene Fachhändler gern Hinweise und Tipps für Käufer und Verkäufer. Als Mitgliedes des „Bundesverbandes des Deutschen Münzen-Fachhandels“ ist Makowski national und international bestens vernetzt. „Kein Händler kann jemals alle Münzen der Welt anbieten. Durch meine vielfältigen Kontakte bin ich aber in der Lage, auch außergewöhnliche Wünsche zu erfüllen“, sagt Marco Makowski. So ist denn das Firmenmotto „Wir haben, was Sie suchen“ alles andere als ein leeres Versprechen, sondern täglich gelebtes Geschäft.

Großen Wert legen die Essener darauf, alle Münzen in ihrem Online-Angebot für den Kunden sofort verfügbar zu haben. Hier wird der Kunde innerhalb von 1 bis 3 Werktagen beliefert, bei allen Angeboten im Internet handelt es sich also um Echtbestände, die sofort verfügbar sind.

Panda Münzen und andere Wertanlagen oder Sammlerstücke kaufen Kunden bei Münzen Makowski mit den gängigen Zahlungsmöglichkeiten

  • PayPal
  • EC Karte
  • Vorkasse
  • und Barzahlung.

Alle Waren, die aus Essen in die Welt verschickt werden, sind wertversichert und erreichen den Kunden fachmännisch verpackt. Zusätzlich zu Münzen oder Barren bietet der Online-Shop seinen Interessenten umfangreiches Münzen Zubehör wie

  • Goldwaagen
  • Lupen
  • Alben und Ordner
  • Kassetten und Etuis
  • Koffer, Boxen und andere Möglichkeiten des Aufbewahrens und Präsentierens.

Münzen Makowski bleibt auch nach einem Verkauf oder Ankauf gern erster Ansprechpartner für seine Kunden. „Das persönliche Gespräch möchte ich nicht missen. In unserer Branche wird sich daran trotz Online und Internet auch nichts ändern. Und das ist gut so“, freut sich Marco Makowski.